Sonntag, 17. September 2017

das leben ¦ mal pause drücken tut gut



hallo meine lieben

lange ist's her, dass was auf meinen blog gepostet wurde! 
ja, denn ich brauchte einfach ne kleine pause... tat auch wirklich gut, denn ich durfte so den sommer in vollen zügen geniessen!
zudem drängte sich der garten doch etwas mehr als gedacht auf, da die bienen in eine andere ecke zügelten und weitere beete anlegten wurden... danach wurde besäät und geerntet was das zeug hielt! selbst jetzt sind wir noch immer am abpflücken von beeren, salate, früchte und gemüse...
vieles hat geklappt, einiges nicht... so wie es halt auch sein soll.

jetzt aber schleicht sich langsam der herbst ein und es juckt und wieder vermehrt in den fingern... so einige projekte sind in planung und somit schon bald wieder auf dem blog zu finden.

hier einige impressionen der vergangenen zeit...










Dienstag, 30. Mai 2017

miniDIY ¦ rhabarber konfi


heut gibt's was leckeres.... mhhh rhabarber konfitüüüre, mag ich sehr!

also was ist zu tun... deckt euch mal mit 1 kg rhabarber aus dem garten oder sonst wo ein, dazu braucht es noch 1 kg zucker (ich verwendete rohrzucker) und gereinigte gläser... ja und schon geht's los!

als erstes alle gläser und deckel mit heissem wasser reinigen...
danach rhabarber reinigen und in kleine würfel schneiden


fertig geschnippelt... so kommt alles in eine grosse pfanne, zucker hinzufügen und nun unter stetigem rühren das ganze ca 30 min köcheln lassen. 
zu beginn ist es etwas harzig mit dem rühren, mit der zeit geht es wie durch budder...


wenn der rharaber schön weich und pfluddrig ist... zudem sich die masse schön dickflüssig zeigt, könnt ihr kurz probieren... 
wenn es lecker schmeckt, gehts los!
abfüllen und schnell deckel drauf... die gläser danach kopfüber auskühlen lassen...


am nächsten morgen verpackte ich die deckel noch kurz mit hübschen packpapier... hierzu kreise aus dem packpapier ausschneiden... diese auf die deckel legen und mit bast oder hübschen bändel binden...


 das ganze nun noch kurz beschriftet und ein hübsches gast-, geburi oder was auch immer geschenk steht für euch bereit...

neben all den hübschen geschenkvarianten haben wir natürlich noch einige zum selber verputzen gemacht... mhhh ist das lecker! bon app meine lieben...



Dienstag, 23. Mai 2017

my new love ¦ butterfly-chair



leute ich bin so was von happy! 
ich bekam dieses wunschteil zwar schon an weihnachten, aber noch immer bin ich freuer und flamme für meinen butterfly-chair...und heute kam der tag, an welchem ich zeit fand, ihn ins rechte licht zu rücken!

wie kam ich zu dem lieblingsteil:
mein papa hatte ne echt coole broki in lanzenhäusern gefunden und war auf der suche nach einem sekretär für sein office. als er nun am rumstöbern war, sah er eine kommode und musste an mich denken... schnell das handy gezückt und ein foto geknipst, welches er mir beim nächsten nachtessen mit meinem eltern zeigte... 
die kommode war weniger meins... aber was ich in der ecke des fotos entdeckte, liess mich vor verzückung aufjucken! 
da war er! ein butterfly-chair... oiiii ich war hin und weg... 
als ich mich ein paar tage später meldete, war der sessel schon weg... ganz ganz grosses sniiiifff...

an weihnachten sollte ich dann meinem papa helfen, den wein aus dem auto zu laden und siehe da... es lag ein butterfly-chair neben dem wein! 
nochmals von herzen ein ganz grosses MERCI an mama und papa! ich lieb das teil wirklich sehr.




verlinkt mit: dekodonnerstag